Lizenzvergabe und Nutzungsrechte für Landkreiskarten, Stadt- und Gemeindepläne, in Sachsen, Ostthüringen und Südbrandenburg.

Anwendungsbeispiele:

Touristische Pläne mit Sehenswürdigkeiten, Rad- und Radwanderwegen, Genussrouten, Naturschutz, historische Besonderheiten, öffentliche Standorte, Jugend-, Senioren- und Gesundheitspläne, Pläne für barrierefreie Areale usw.
 Großaufsteller und Infotafeln an Landratsämtern, Rathäuser, Marktplätze und örtliche Ein- und Ausfahrten.
 Großaussteller für Radwanderwege und Wanderwege.
 Wandkarten, Poster, Schreibtischunterlagen, Faltkarten, Prospekte, Broschüren und vieles andere mehr.
Spezialkarten für Verwaltung, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Berufskraftfahrer, Taxiunternehmen
 
Flatrate: Landratsämter
880 Euro netto jährlich, Nettopreis zzgl. 7% MwSt.
Das Nutzungsrecht, basierend auf der Landkreiskarte, gilt für alle öffentlich betriebenen Einrichtungen
z.B. Ämter für Öffentlichkeitsarbeit, Kultur, Wirtschaftsämter, Soziales, diverse Institutionen, Sparkassen usw.
Der Nutzungsvertrag für Printmedien und elektronische Medien läuft über 3 Jahre, Verlängerung möglich.
Flatrate: Städte und Gemeinden
Nettopreise zzgl. 7% MwSt.
bis 4999 Einwohner, jährlich 480 Euro netto.
5000 bis 9999 Einwohner, jährlich 680 Euro netto.
10000 bis 50000 Einwohner, jährlich 880 Euro netto.
Städte über 50000 Einwohner nach Vereinbarung.
Das Nutzungsrecht, basierend auf dem Stadt-/Gemeindeplan, gilt für alle öffentlich betriebenen Einrichtungen
der Stadtverwaltung, z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Kultur, Wirtschaft, Soziales, diverse Institutionen, usw.
Der Nutzungsvertrag für Printmedien und elektronische Medien läuft über 3 Jahre, Verlängerung möglich.

Kontaktaufnahme für weitere Informationen